Seiten

Verbesserungsvorschläge

Ich stöbere ja regelmäßig, eigentlich fast jeden Tag, in den Blogs, die ich auf meiner Leseliste habe. 

Nun ist mir schon häufiger aufgefallen, dass jeder seine Rezensionen etwas anders schreibt. Jedem sein gutes Recht. Das ist nun mal die Individualität. 


Da Rezi's jedoch schon immer mein Schwachpunkt sind, wollte ich euch mal eine Frage dazu stellen, um mich für euch zu verbessern.

Was ist euch wichtig in einer Rezi? Was muss besprochen werden? 

Meine Punkte sind derzeit:

- Kurzbeschreibung
- Erster Satz oder erster Abschnitt
- Meine Meinung
- Fazit

Bei vielen habe ich gesehen, dass sie noch das Cover besprechen oder einzelne Unterpunkte haben, wie z.B. Inhalt, Umsetzung der Idee, Charaktere... 

Wie gefallen euch denn meine (wenigen) Rezi's bisher? 

Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank schon mal im Voraus


Kommentare:

  1. Hallo liebe NonMinime,

    das mit den Rezis ist immer so eine Sache! Aber ich mag es auch, dass jeder sie selbst gestaltet und manche Infos erwähnt und manche nicht... Ich zum Beispiel habe eine sehr einfache Einteilung: erste allgemeine Infos, dann der Inhalt, Eindrücke und das Fazit. Mit ist es wichtig den Inhalt immer selbst zu schreiben und nicht vom Cover oder dem Verlag zu übernehmen... dann komme ich noch einmal in die Geschichte und gehe im Kopf den Verlauf durch.
    Die Eindrücke schilder meine Gedanken, die ich während des Lesens hatte und das Fazit zeigt die Punkt, die ich vergebe. Die allgemeinen Rezis halte ich sehr schlicht, weil ich die nicht sooo wichtig finde, also ich lasse Genre und derartiges raus.
    Deine Rezensionen gefallen mir ganz gut, aber du könntest mehr auf das eingehen, was du auch gut fandest oder was du dir lieber gewünscht hättest, was deine Erwartungen waren. Das fände ich schön. Und die allgemeinen Infos sind mir etwas zu überladen...
    Ich lese deine Rezensionen dennoch gerne und ich finde es toll, dass du noch was zum Autor oder der Autorin sagst und ein Bild dazufügst! :)

    Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiter helfen!
    Viele liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      danke für deine Meinung. Ich werd mir nochmal eine meiner Rezi's durchlesen und deine Worte im Kopf behalten.
      Vielen Dank und liebe Grüße

      Löschen
  2. Anstatt des ersten Satzes (den kann ich in jeder Leseprobe nachlesen und Leseproben gibt es bei fast allen Büchern im Internet zu finden) würde ich eher eine besondere Stelle zitieren, die dir besonders gut gefallen hat oder den Stil treffend zeigt, eine Figur charakterisierit, das Setting untermalt, etc.
    Ansonsten finde ich die Abwechslung in den Rezensionen interessant- jeder schreibt anders, der eine hebt dies hervor, der andere das. Ich finde, es ist gut, dass jeder seine ganz individuellen Rezis schreibt;).
    Liebe Grüße,
    Iris

    AntwortenLöschen