Seiten

Neue Federn im Regal

Mensch... schon wieder neue Bücher... Langsam hab ich mit meinem SuB echt ein Problem. Aber ich kann auch einfach nicht die Finger von lassen.

"Das Meer der Seelen" habe ich heute in einem Schreibwarenladen gefunden. Eigentlich wollte ich nur kurz ein paar Geburtstagskarten kaufen und meist haben sie auch nichts Neues im Regal. Aber das Cover war so schön... 

"Nur ein kleiner Sommerflirt" von Simone Elkeles - Ich habe alle Bücher von ihr bisscher verschlungen, daher hab ich da nicht lang überlegt und schon vor Wochen vorbestellt. 



"Das Meer der Seelen - Nur ein Leben" von Jodi Meadows

Ana ist das Mädchen mit der reinen, neuen Seele. Und das macht sie zur Außenseiterin. Denn jeder in ihrer Welt wurde mehrmals wiedergeboren und kann sich an seine vorherigen Leben erinnern. Doch als Ana geboren wurde, passierte etwas Ungewöhnliches: Eine Seele musste für sie sterben. Weil jeder dies als schlechtes Omen deutet, will niemand etwas mit ihr zu tun haben, niemand außer Sam. Doch plötzlich greifen schreckliche Wesen an. Trägt Ana tatsächlich die Schuld daran? Sie wird es herausfinden müssen, wenn sie in dieser Welt überleben will ...
"Nur ein kleiner Sommerflirt" von Simone Elkeles

Es ist so was von unfair! Amy kann nicht fassen, dass sie die Sommerferien mit ihrem biologischen Erzeuger am anderen Ende der Welt verbringen soll, um eine Großmutter kennenzulernen, von der sie noch nie was gehört hat. Dazu eine nervige Cousine und Schafe rund ums Haus. Was Amy aber wirklich zur Weißglut treibt, ist dieser Avi: Wie kann ein Junge so dermaßen unverschämt sein – und dabei so sexy!









Ich wünsche allen schon mal ein schönes Wochenende :-)


Kommentare:

  1. Bei "Das Meer der Seelen" finde ich die Grundidee sehr reizvoll, konnte mich aber bislang nicht zur Anschaffung des Buches überreden, weil ich befürchte, dass die Geschichte dann nicht meinen Erwartungen entsprechen kann. Ich bin gespannt, wie du es findest. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Meer der Seelen hört sich ganz interessant an, aber das Original Cover ist um längen hübscher ;)
    Nur ein kleiner Sommerflirt werde ich ganz bald lesen, da ich die Bücher der Autorin echt gerne lese.

    LG May

    http://mays-reviews.blogspot.de/

    AntwortenLöschen