Seiten

Mit anderen Worten: ich

Vor ein paar Tagen habe ich dieses wunderbare Buch beendet. "Mit anderen Worten: ich" von Tamara Ireland Stone.
Es ist einfach... herzergreifend.
Samantha leidet an einer Zwangsstörung, dadurch kann sie ihre Gedanken nicht kontrollieren.
Doch eines Tages lernt sie ein Mädchen kennen. Caroline lädt sie zur Dichterecke ein und ermutigt sie, ihre Gedanken aufzuschreiben, in Form von Gedichten.
Am Ende erwartete mich eine Wenung, mit der ich so niemals gerechnet hätte.
Während des Lesens standen mir zwischenzeitlich die Tränen in den Augen. Die Autoren hat es sehr gut gemeistert, Sam's inneren Gedankenstrudel greifbar zu machen und man begreift, wie vernichtend diese manchmal sein können. Was mir am Besten gefallen hat, dass man sieht, wie heilend Worte sein können.
Das Buch hat mich sogar dazu motiviert, nach Jahren selbst mal wieder ein Gedicht zu verfassen. 


Aus Liebe zu Büchern

Aus meiner Liebe zu Büchern entstand dieser Blog, der meinen Lebensleseweg festhalten soll. Doch wie bei allen Bücherwürmer und Buchbloggern fing der Weg, der mich hierher geführt hat, vor vielen, vielen Jahren an. 
 
Könnt ihr euch noch an das Buch erinnern, welches bei euch diese Liebe entfacht hat? 
 Vor meinem ganz besonderen Buch hatte ich es bereits ein paar Mal mit dem Lesen versucht, doch so richtig warm wurde ich damit nicht. Es war einfach nicht das Richtige für mich dabei. 
Bis mir Harry Potter in die Hände fiel. Damals habe ich noch nicht geahnt, welche Folgen das auf mein weiteres Leben haben würde. 

Zum ersten Mal erwachte meine Fantasie zu seiner vollen Pracht, während ich nur so über die Seiten flog und einfach nicht genug bekommen konnte.
Hogwarts ließ mich einfach nicht mehr los und wie viele andere träumte ich davon, den Brief zu erhalten, der mich dorthin bringen würde. 

Seit Harry Potter suche ich immer wieder nach dem einem Buch, welches diese besonderen Gefühle in mir hervorruft.
Diese Suche bringt meine Regale mittlerweile zum Überlaufen, aber mein Durst ist noch immer nicht gestillt.

Und auf dieser Suche möchte ich euch mitnehmen. Eine Suche nach Büchern, die noch nach Jahren, Erinnerungen in euch hervorrufen, die euch verzaubern und einfach nicht mehr loslassen wollen. Diese ganz besonderen Bücher, die einen Ehrenplatz in eurer Bibliothek und in eurem Herzen verdient haben.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich begleitet und wir zusammen unvergessliche Bücher sammeln gehn

Welches Buch hat eure Liebe entfacht? Ich bin gespannt :-)

Die Seiten der Welt

Eigentlich wollte ich nur kurz von der Arbeit nach Hause, um mit meinen Hunden eine Runde spazieren zu gehen... doch dann erwartet mich dort eine riesige Überraschung.


Als ich den Absender gesehen hab, war mir klar, dass das eigentlich nur eines bedeuten kann.
Vor einigen Tagen habe ich einen Post zum Gewinnspiel von "Die Seiten der Welt" gemacht. Vielleicht können sich noch ein paar von euch daran erinnern.
Und ich gehöre zu den glücklichen Gewinnern :-D
Ich bin total happy und kam aus dem Strahlen gar nicht mehr raus.


Dieses Paket ist einfach der Hammer und ich bin so froh, meine bibliomantische Prüfung bestanden zu haben. Bis jetzt habe ich noch nicht das Siegel vom Schuber gebrochen... ich trau mich einfach nicht. Genauso wie ich bei einem richtig guten Buch das Ende nicht abwarten kann und doch Angst davor habe, weil es dann vorbei ist. Aber wahrscheinlich werde ich heut Abend dem Drang erliegen ^^

Hat von euch auch jemand dieses Paket erhalten?

Liebe Grüße eure Bibliomantin Sabrina

Erste Aufgabe - Neue Feder

Am Freitag habe ich "Das verbotene Eden: David und Juna" beendet. Noch am selben Abend habe ich mich an meine erste Aufgabe aus dem SuB Leichen Projekt gemacht. Nr. 11 - Lies eine eBook Leiche...  Vorgenommen hatte ich mir "Das geheime Vermächtnis des Pan" von Sandra Regnier. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnte ich es dann am Sonntag gar nicht mehr weglegen und habe es dann auch abends beendet... Was für ein fieser Cliffhanger.

Dabei hat sich dann das erste Problem mit dem Projekt aufgetan. Eigentlich wollte ich meinen SuB abbauen, doch schon wenige Minuten später war ich im Besitz des 2. Teils... 
Ich muss schließlich wissen, wie es weitergeht!


Meine Rezi zum ersten Teil kommt dann im Laufe der Woche online. Erst mal muss ich das Gelesene verdauen... so ganz einig über meine Meinung bin ich mir nämlich noch nicht...

Ich hatte ja am Freitag schon erwähnt, dass wir ins Hundehallenbad mit unseren Jungs fahren. Mensch, das war peinlich... Sonst haben die Beiden immer ne große Klappe, aber da waren sie auf einmal ganz ruhig. Gismo musste ich sogar in das Gebäude reinzerren. Auf die Rampe ist Maci noch freiwillig gegangen, aber beim Wasser hörte es dann auf. Wir haben dann beide mal reingesetzt, aber keine Chance. Nix wie raus.
Von Maci hab ich leider kein Foto, der Kleine ist wesentlich schneller als Gismo. Beim Abduschen hat Maci dann sogar den ganzen Laden zusammen geschrien, aber das Chlor musste ja aus dem Fell wieder raus. Unser erster und leider letzter Besuch... eigentlich schade, ich hatte mich total drauf gefreut.
Was habt ihr am Wochenende schönes gemacht?

Liebe Grüße

eure Buchfeder

Die Seiten der Welt - Signiermarathon


Das muss ich euch unbedingt zeigen... Dieses Foto hat Kai Meyer heute auf Facebook gepostet.
Hörbuch, "Seelenbuch" und die limitierte Schuberausgabe von DIE SEITEN DER WELT

Ihr könnt noch bei dem Gewinnspiel bis 14.09. mitmachen, wo es dieses wunderschöne Paket zu gewinnen gibt. Ich drück allen ganz fest die Daumen 

Egal, wie das Gewinnspiel für mich ausgeht, ich habe das Buch bereits vorbestellt. Auf werk-zeugs gibt es das Buch mit einem signierten Origami-Vogel dazu :-)



Normalerweise mache ich nicht solch eine Werbung für ein Buch... doch alleine die Leseprobe hat mich so sehr gefesselt, dass ich es gar nicht mehr abwarten kann, dass das Buch endlich erscheint. 


Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende

Eure Buchfeder Sabrina

SuB Leichen - Bücher festgelegt

Ich habe gestern etwas Zeit gefunden und schon mal die Bücher zum Projekt rausgesucht. Bei manchen Aufgaben habe ich mir sogar zwei Bücher ausgesucht, um meinen SuB endlich mal abzubauen. Ich bin gespannt, welche Bücher ihr für das Projekt ausgewählt habt, also schickt mir doch euren Link dazu :-)

Hier die Bücher:

1. Lies eine dicke/ deine dickste SuBLeiche

2. Lies eine dünne/deine dünnste SuBLeiche


3. Lies das Buch mit dem ältesten Erscheinungstermin


4. Lies deine älteste SuBleiche, die am längst bei dir ungelesen rumliegt!


5. Lies ein neues Buch um eine neue SuBLeiche zu verhindern





6. Lies ein Buch, was jeder schon gelesen hat nur du noch nicht!



7. Lies das Buch worauf du am wenigstens Lust hast, es dich aber am glücklichsten machen wird, wenn es endlich vom SuB runter ist




8. Lies ein Buch, welches du eigentlich gar nicht mehr lesen willst, auf Grund von schlechter Kritiken oder weil dir der Vorgänger nicht gefallen hat


9. Lies ein Buch, wo du nicht verstehst, wie es zur SuBLeiche werden konnte, weil du es unbedingt haben wolltest


10. Lies eine SuBLeiche aus deinem Lieblingsgenre


11. ZUSATZAUFGABE: Lies eine ebookLeiche 




Mittlerweile stelle ich mir Nr. 1 - Herr der Ringe: Gesamtausgabe und Nr. Friedhof der Kuscheltiere am schwierigsten vor. Herr der Ringe hat über 1000 Seiten... ich habe mich schon öfter dran gewagt, doch spätestens bei der Hälfte brauch ich Abwechslung.
Friedhof der Kuscheltiere habe ich mir irgendwann mal auf dem Flohmarkt gekauft, doch das ist so gar nicht mein Ding... Zum Glück ist das nicht das dickste Buch.

Was habt ihr eigentlich am Wochenende geplant? Wir fahren mit der Rasselbande ins Hundehallenbad nach Hanau. Das hat erst vor kurzem aufgemacht und ich bin schon total gespannt, ob die Jungs sich trauen. Leider haben wir hier sonst nicht wirklich die Möglichkeit, die Hunde mal schwimmen zu lassen.

Viele liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende eure Buchfeder

SuB Leichen Projekt

Vielleicht habt ihr ja schon etwas von diesem Projekt gehört. Gestartet wurde es von Agathe Knoblauch im Juli  2014. Das Video dazu seht ihr hier

Auch ich habe mich jetzt entschieden, mitzumachen. Das Problem ist nur, und das mache ich zu meiner ersten Aufgabe, einen Überblick über meinen SuB zu bekommen. Danach werde ich mich dann auf bestimmte Bücher festlegen.

Meinen Fortschritt könnt ihr dann hier verfolgen.

Hier die Aufgaben :

  1. Lies eine dicke/ deine dickste SuBLeiche
  2. Lies eine dünne/deine dünnste SuBLeiche
  3. Lies das Buch mit dem ältesten Erscheinungstermin
  4. Lies deine älteste SuBleiche, die am längst bei dir ungelesen rumliegt!
  5. Lies ein neues Buch um eine neue SuBLeiche zu verhindern
  6. Lies ein Buch, was jeder schon gelesen hat nur du noch nicht!
  7. Lies das Buch worauf du am wenigstens Lust hast, es dich aber am glücklichsten machen wird, wenn es endlich vom SuB runter ist
  8. Lies ein Buch, welches du eigentlich gar nicht mehr lesen willst, auf Grund von schlechter Kritiken oder weil dir der Vorgänger nicht gefallen hat
  9. Lies ein Buch, wo du nicht verstehst, wie es zur SuBLeiche werden konnte, weil du es unbedingt haben wolltest
  10. Lies eine SuBLeiche aus deinem Lieblingsgenre
  11. ZUSATZAUFGABE: Lies eine ebookLeiche
 Nr. 8 und Nr. 9 stelle ich mir am schwierigsten vor... Ich bin wirklich mal gespannt, ob ich alle Aufgaben schaffe und wenn ja, wie lange ich dafür brauchen werde.

Wer von euch macht noch mit? Schickt mir doch euren Link zu eurem Fortschritt, damit ich euch fleisig verfolgen kann und wir uns gegenseitig etwas unterstützen können :-)

Ganz liebe Grüße eure Buchfeder

Meine aktuelle Feder - Das verbotene Eden: David und Juna

Ich muss endlich mal anfangen, meinen SuB abzubauen. Mittlerweile ist er in unermessliche Höhe angestiegen und ich seh gar kein Ende mehr... Als erstes habe ich jetzt mal dieses Buch ausgegraben:


Wer hat das Buch von euch bereits gelesen oder sogar schon die ganze Reihe?
Wie hat es euch gefallen?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Ganz liebe Grüße eure Buchfeder

Die Seiten der Welt

 

 Steckt die Kraft der Bibliomantik auch in dir?

Ist es dir beim Lesen schon passiert, dass du die Zeit oder den Ort vergessen hast, an dem du dich befindest? Erinnerst du dich an Bücher, die dich laut zum Lachen oder leise zum Weinen gebracht haben? Würdest du von dir behaupten, dass es ein Buch gibt, das dein Leben verändert hat?
Wenn du nur eine dieser Fragen mit »Ja« beantwortet hast, bist du hier genau richtig. Denn auf dieser Seite geht es um die Macht der Bücher und um die Menschen, die in der Lage sind, diese für sich zu nutzen. Tauche ein in die magische Welt von Kai Meyers neuem Roman ›Die Seiten der Welt‹ und entdecke geheime Seiten an dir!


Lege jetzt deine bibliomantische Prüfung ab!

Finde heraus, ob du ein Bibliomant bist, und sichere dir eines der hundert exklusiven Vorab-Buchpakete von Kai Meyers neuem Roman ›Die Seiten der Welt‹!
Das Paket ist von Kai Meyer signiert und besteht aus dem Roman im limitierten Schuber mit Goldprägung, dem Hörbuch und einem persönlichen »Seelenbuch«. Teilnahmeschluss ist der 14. September 2014

Stelle dich jetzt der Prüfung!

Quelle

Neuzugänge

Am Samstag war mein Schatz mal wieder mit mir Shoppen. Eigentlich hätte ich neue Klamotten gebraucht, da wir bald für 3 Wochen in den Urlaub fahren... aber irgendwie war nix passendes für mich dabei... Sehr enttäuschend. Aber zum Glück gibt es ja Thalia und meine Stimmung war im Nu wieder auf Hochtouren.


Seit mehreren Wochen höre ich von dem neuen Highlight Obsidian - Schattendunkel
Als ich es nun im Regal stehen sah, konnte ich einfach nicht mehr widerstehen.

 
Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.











Und noch ein Buch hat mich überzeugen können: The Bone Season - Die Träumerin

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine Gedanken sind ihr ein Rätsel. Und ausgerechnet ihm soll Paige von nun an als Sklavin dienen… Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine Gedanken sind ihr ein Rätsel. Und ausgerechnet ihm soll Paige von nun an als Sklavin dienen…

Wünsche euch einen guten Start in die Woche
Eure Sabrina